Äpfel…

sind gerade DAS Thema in der Schule. Die ganze Wilhelmshöhe hat sich zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Äpfel zu sammeln und zur Mosterei zu bringen. Die Äpfel sollen zu Apfelsaft verarbeitet werden. Der Saft wird dann allen Schülern zum Trinken angeboten.

Aber bis es soweit ist, müssen Bäume freigeschnitten, der Apfelpflücker benutzt  und Autos beladen werden.

Die ersten Kartons Saft sind schon fertig!

Neue Telefonnummer!!

Achtung, Achtung, die Schule Wilhelmshöhe ist nur noch unter der neuen Telefonnummer zu erreichen!!

Sie erreichen das Sekretariat unter der Nummer:  (0451) – 12286611

Das Sekretariat ist von Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 13:00 Uhr besetzt.

Die Wilhelmshöhe auf dem Prüfstand

img_9372

Die beiden Förderzentren Wilhelmshöhe und Maria Montessori haben sich im Frühjahr gemeinsam  um das Berufswahlsiegel des Landes SH beworben.

Das Siegel wird für drei Jahre verliehen und soll Schulen mit einem besonders hervorragendem Berufsorientierungskonzept auszeichnen.

Das gemeinsame AVK-Konzept stand auf dem Prüfstand und wurde von den drei Juroren auf Herz und Nieren geprüft. Das Team bestand aus Frau Fey, aus dem Bildungsministerium, dem Kreisfachberater für Berufsorientierung aus Ostholstein Herrn Zorn und aus der Regionaldirektion der Arbeitsagentur kam Frau Stelter zu uns an die Schule.

Wir sahen noch einmal den Film, der auch auf der Homepage zu sehen ist und führten dann einen angeregten Gedankenaustausch zu den Fragen des Jurorenteams.

Gerne nahmen wir dabei die Hinweise zur Kenntnis, dass eine Verankerung unseres Konzeptes im Gesamtkonzept deutlicher herausgearbeitet werden sollte und ein Ornigramm zur Übersichtlichkeit beitragen wird.

Judoprüfung

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Judoka zur bestandenen Gürtelprüfung. Stolz dürfen nun alle den gelb-weißen Gürtel tragen.

Das Judotraining findet ihm Rahmen unseres Ganztagsangebot statt. Vielleicht hat Ihr Kind ja bei den Bildern auch Lust bekommen?

IMG_8572 IMG_8563 IMG_8396

IMG_8572 IMG_8563 IMG_8548 IMG_8487IMG_8548IMG_8418IMG_8487 IMG_8418 IMG_8396

Glück gehabt!

Die Schule Wilhelmshöhe hat sich um den Erlös der Spendenaktion “Bobbycar-Versteigerung” beworben und wurde unter vielen Bewerbern prompt mit zwei anderen glücklichen Gewinnern ausgelost.
Der Centermanager Herr Warnken vom Citti-Park und der Geschäftsführer Herr Scharnberg von der Fa. Jürs – Collisionsspezialist, Karosserie und Lack als Initiatoren haben heute Herrn Ehrich einen Scheck über 800 € überreicht. Herzlichen Dank!
IMG_3145

Wieder erfolgreich!!

Zum zweiten Mal gelang es 2015 der Schule Wilhelmshöhe den 1. Platz im Sportabzeichenwettbewerb der Lübecker Förderzentren zu belegen.
Aus jeder Klasse 1-9 nahm ein Schüler oder eine Schülerin an der feierlichen Übergabe des Wanderpreises im Audienzsaal des Rathauses teil.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr….

P1120036 P1120018