Hallenfußball in Hamburg

Die Fußballmannschaft der Wilhelmshöhe war zu den Hamburger-Meisterschaften im Futsal eingeladen. Futsal ist eine Variante des Hallenfußballs. Es wird mit einem kleineren und sprungreduzierten Ball gespielt. Es gibt keine Bande, der Ball wird beim Seitenaus eingerollt.

Das Turnier fand in zwei Altersgruppen statt (9-13 Jahre und 14-18 Jahre). Unsere beiden Mannschaften konnten sich schon gut behaupten. Am Ende belegten wir einen 4. und 6. Platz. Unabhängig von den Platzierungen hat es allen viel Spaß gemacht. Das sieht man sicherlich auch in dem Film: