Streitschlichter

Hallo liebe Schüler,

wir suchen neue Streitschlichter. Wenn du dabei sein möchtest, musst du wissen, was ein Streitschlichter gut können muss. Dazu hörst du dir das an:

An der Schule Wilhelmshöhe gibt es Mediatoren (Streitschlichter).

Mediation bedeutet wörtlich „Vermittlung“ und meint, dass ausgebildete Streitschlichter in Konflikten zwischen den Streitenden vermitteln. Mediation ist ein Verfahren der konstruktiven Konfliktlösung. Das Ziel ist es, eine (gemeinsame) einvernehmliche Lösung zu finden. Die unparteiischen Streitschlichter strukturieren das Gespräch und unterstützen den Prozess der Konfliktlösung, sie lösen ihn aber nicht. Die Verantwortung für den Streit und die Lösung liegt bei den Beteiligten.

Seit dem Schulhalbjahr 2010 bilden zertifizierte Lehrkräfte der Schule Wilhelmshöhe Schüler zu Streitschlichtern, so genannten Mediatoren, aus. Die Gruppe umfasst zurzeit zehn Schüler und Schülerinnen aus der Mittel- und Oberstufe.

Die Regel „Alles bleibt unter uns“ verdeutlicht, dass die Mediatoren, aber auch die Beteiligten zur Verschwiegenheit verpflichtet sind. Die Streitprotokolle werden in einem abschließbaren Metallschrank aufbewahrt.

Schreibe einen Kommentar